Enoteca Bulzoni

Freie Suche

Erweiterte Suche













        

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1. Betreff.

 

1.1. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (die wir hier künftig nur als allgemeine Bedingungen bezeichnen werden) regeln und disziplinieren den Vertrag zur Vermarktung und Lieferung der auf den Webseiten “http://www.enotecabulzoni.it” und/oder "http://www.enotecabulzoni.com" und/oder “http://www.worldwinewell.com” und/ oder "http://www.worldwineswell.com" vertriebenen Produkte der Gesellschaft Bulzoni s.r.l. (Künftig werden wir nur noch allgemein von Webseite sprechen).
Die Gesellschaft hat ihren rechtlichen Sitz in Viale Parioli n. 36, 00197 Rom. Die Umsatzsteuernummer ist 01279001000, die Steuernummer ist 04080340583. Die Gesellschaft ist im Unternehmensregister in Rom unter der Nummer n. 8332/1985, n. R.E.A. 559665. In diesem Text werden wir die Gesellschaft nur noch mit Önothek Bulzoni bezeichnen. Der Vertrag wird von der Önothek Bulzoni und einem Käufer (künftig Kunde genannt), über ein Verkaufssystem abgeschlossen, das die Kommunikationstechnologie „Internet“ verwendet.

 

1.2. Die Önothek Bulzoni hat das Recht, die vorliegenden allgemeinen Vertragsbedingungen zu ändern. Die Gültigkeit der neuen allgemeinen Bedingungen beginnt mit ihrer Veröffentlichung auf der Webseite. Ab diesem Moment sind sie in Kraft.

 

1.3. Folgende allgemeine Bedingungen bilden daher einen wesentlichen und substanziellen Teil des Vertrags.

 

1.4. Die Bezugsgesetzgebung ist das legislative Dekret des 6. September 2005 n. 206 (Konsumkodex), das alle Abwicklungen kommerzieller und/oder vertraglicher Natur regelt, in die Konsumenten verwickelt sind, sowie die Richtlinie 2000/31/CE des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates vom 8. Juni 2000 (Richtlinie über den elektronischen Handel), die von der italienischen Gesetzgebung mit dem legislativen Dekret des 9. Aprils 2003 n.70 aufgenommen wurde.


2. Bestellungen und Bestätigungen

 

2.1. Der Vertrag zwischen der Önothek Bulzoni und dem Kunden gilt als abgeschlossen, sobald die Önothek Bulzoni den Bestellungsauftrag des Kunden (künftig sprechen wir nur noch von Bestellung) auch nur teilweise angenommen hat.

 

2.2. Die Bestellung muss in all ihren Teilen vollständig ausgefüllt werden und alle notwendigen Elemente zur exakten Bestimmung der bestellten Produkte und des Lieferungsortes enthalten. Mit der Bestellung erklärt der Kunde, dass er alle die ihm bei der Kaufsprozedur gelieferten Informationen gelesen hat und dass er vollständig die gegenwärtigen Verkaufsbedingungen voll und ganz akzeptiert.

Der Kunde kann nur die Produkte kaufen, die bei der Bestellung im Katalog der Webseite enthalten sind, und genau so, wie sie in den Informationsdateien beschrieben werden. Das Bild zur Beschreibung eines Produkts könnte den Eigenschaften nicht ganz entsprechen, es könnte zum Beispiel aus einem anderen als dem angegebenen Produktionsjahr stammen.
Man kann keine Waren bestellen, die zwar im Katalog der Webseite noch enthalten sind, aber als nicht verfügbar angegeben werden.

Auf jeden Fall werden die im Katalog der Webseite enthaltenen Produkte angeboten, bis der Vorrat reicht.

Sollte der Kunde eine höhere als im Lager vorhandene Produktmenge bestellen, wird man die Bestellung nur für die vorhandenen Waren akzeptieren. In diesem Fall wird der Kunde informiert und kann die Bestellung stornieren, oder sie mit einem Ersatzprodukt integrieren.

 

2.3. Die Bestätigung der Bestellung, die die Önothek Bulzoni per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse schickt, gilt als Bestätigung.

Auf der Bestätigung der Bestellung werden eine Identifikationsnummer, das Datum der Bestellung, die Angabe der gekauften Produkte, ihr Preis, die Lieferungskosten, die angegebenen Daten zur Verrechnung und zur Lieferung, sowie die Zahlungsform angegeben, die der Kunde unter den im Artikel 3 aufgelisteten Möglichkeiten gewählt hat.

Der Kunde muss sofort den Inhalt der Bestellungsbestätigung kontrollieren und der Önothek Bulzoni eventuelle Fehler, oder Versäumnisse melden.

Die Önothek Bulzoni kann dem Kunden per Mail an die von ihm angegebenen E-Mail-Adresse eine Ablehnung der Bestellung zusenden.

Der Kunde hat kein Recht auf Schadenersatz oder Entschädigung. Es wird jegliche vertragliche, oder außervertragliche Verantwortung für direkte, oder indirekte Schäden abgelehnt, die Personen, oder Gegenständen zugefügt wurden. von einer auch nur zum Teil nicht gelungenen Annahme einer Bestellung.

 

3. Preise und Zahlung

 

3.1. Alle Verkaufspreise der Waren, die auf der Webseite angezeigt werden, sind in Euro angegeben. Im Preis ist die Mehrwertsteuer mit inbegriffen, abgesehen von Fällen mit anderen Angaben.

 

3.2. Der Kunde verpflichtet sich, die in der Bestellung angegebenen Preise der Produkte zu bezahlen und dabei den in der Webseite enthaltenen Anweisungen zu folgen. Folgende Zahlungsformen sind vorgesehen:

 

  • Zahlung per Kreditkarte

 

  • Vorauszahlung durch Banküberweisung

 

 

3.3. Bei Kauf mit Kreditkarte wird die Bank nach Ende der Online-Transaktion ausschließlich die Verpflichtung zur Zahlung des Preises für die gekaufte Ware genehmigen. Die Summe für die vorhandenen Waren wird von der Karte des Kunden erst dann abgehoben, wenn die Önothek Bulzoni die Produkte abgeschickt hat.

Sollte der Kunde die Bestellung stornieren, oder sollte die Bestellung von der Önothek Bulzoni nicht akzeptiert, oder abgelehnt werden, wird die Önothek mit dem Widerruf der Transaktion auch die Freimachung des verpflichteten Geldbetrags beantragen. Die Freimachungsfristen einiger Kreditkarten hängen exklusiv vom Bankensystem ab und können bis zu ihrem natürlichen Ablauf reichen (normalerweise 20 bzw. 25 Tage nach dem Tag der Genehmigung). Nachdem die Transaktion annulliert wurde, darf die Önothek keinesfalls für eventuelle direkte, oder indirekte Schäden verantwortlich gemacht werden, die wegen Verspätung bei der Freimachung des Geldbetrags von Seiten des Banksystems entstehen.

Die Önothek Bulzoni hat das Recht, den Kunden um zusätzliche Informationen zu bitten (z. B. Festnetznummer). Sie kann außerdem um die Zusendung von Kopien von Dokumenten bitten, um festzustellen, ob der Kunde wirklich Besitzer der verwendeten Kreditkarte ist. Bei fehlender Dokumentation kann die Önothek Bulzoni die Bestellung ablehnen.

Zur stärkeren Garantie und Sicherheit des Kunden darf die Önothek Bulzoni in keiner Phase der Einkaufsoperation Informationen über die Kreditkarte des Kunden einsammeln. Diese Daten werden mit einer geschützten Verbindung direkt an die Webseite der Bank gesendet, die die Transaktion verwaltet. Kein digitales Archiv der Önothek Bulzoni wird diese Daten aufbewahren.

Daher kann die Önothek Bulzoni auf keine Weise für einen betrügerischen, oder unrechtsmäßigen Gebrauch der Kreditkarten von einer dritten Person bei der Zahlung der Produkte auf der Webseite verantwortlich gemacht werden.

 

3.4. Im Fall einer Vorauszahlung per Banküberweisung wird die Lieferung der in der Bestellung des Kunden angegeben Produkte suspendiert, bis der Geldbetrag auf der auf der Webseite angegeben Kontonummer der Önothek Bulzoni eingetroffen ist. Die Banküberweisung muss innerhalb von drei Werktagen nach dem Erhalt der E-Mail, mit der Bestätigung der Bestellung erfolgen. Der Kunde muss eine Kopie der Quittung der Banküberweisung an die Önothek Bulzoni schicken. Er kann die Quittung per Fax (Nummer 06-8077660), oder per E-Mail an die Adresse: info@enotecabulzoni.it innerhalb von fünf Werktagen nach dem Empfang der E-Mail mit der Bestellungsbestätigung schicken. Die Gutschrift der auf das Bankkonto der Önothek Bulzoni überwiesenen Summe muss innerhalb von zehn Werktagen vom Empfang der E-Mail mit der Bestellungsbestätigung erfolgen.

Nachdem eine der drei oben angegebenen Fristen erfolglos abgelaufen ist, wird die Bestellung automatisch annulliert und von der Önothek Bulzoni nicht bearbeitet.

Auf dem Zahlungsvermerk der Banküberweisung muss Folgendes angegeben werden: (i) Vor- und Familiennamen des Kunden, oder Firmennamen; (ii) Identifikationsnummer der Bestellung und (iii) Datum der Bestellung.


4. Abgabe und Spedition

 

4.1. Die Ware wird dem Kunden mit einer kostenlosen Verpackung an die im Bestellungsformular angegebene Adresse geschickt.

 

4.2. Den Waren liegt ein Lieferungsschein bei. Auf Wunsch des Kunden kann man auch eine Rechnung mit der Liste aller gesendeten Produkte erhalten.

Die Rechnung muss bei der Bestellung angefordert werden. Man muss dabei die Mehrwertsteuernummer angeben. In keinem Fall können Rechnungen nach dem Versand der Produkte ausgestellt werden.

 

4.3. Der Kunde muss für die Versandskosten in dem Maß aufkommen, wie es in der Webseite bei der Einkaufsprozedur angegeben ist. Die Zahlung erfolgt nach der vom Kunden gewählten Zahlungsform.

 

4.4. Sollte die Önothek Bulzoni nicht in der Lage sein, die bestellten Produkte zu liefern, weil sie nach der Bestellungsbestätigung vorübergehend nicht lieferbar geworden sind, wird die Önothek dies dem Kunden per E-Mail sofort mitteilen. Sollte der Kunde den Betrag bereits bezahlt haben, wird das Geld so rasch wie möglich zurückerstattet, jedenfalls innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Bestellung.

 

4.5. Die Önothek Bulzoni übernimmt keine Verantwortung bei Verspätung in der Verarbeitung der Bestellung, oder bei der Lieferung, wenn dies auf höhere Gewalt, oder Zufall zurückzuführen ist.

 

5. Verantwortung

 

5.1. Die Önothek Bulzoni übernimmt keine Verantwortung für Missstände, die einer höheren Gewalt zuzuschreiben sind (wie zum Beispiel Unfälle, Streiks, Überschwemmungen, Brände usw.), die zum Teil oder ganz die regelmäßige Ausführung des Vertrags verhindern.

Die Önothek Bulzoni kann in keiner Weise für eventuelle Schäden, Verluste, oder Kosten verantwortlich gemacht werden, die wegen der verfehlten Ausführung des Vertrags aus den oben genannten Gründen auftreten, da der Kunde nur Recht auf die Rückerstattung des gezahlten Betrags hat.

Die Önothek Bulzoni kann keinesfalls für einen betrügerischen, oder illegalen Gebrauch seitens dritter Personen der Kreditkarten, oder anderer Zahlungsmitteln bei der Zahlung der auf der Webseite gekauften Produkte verantwortlich gemacht werden.

 

5.2. Sollte sich die Önothek Bulzoni auf irgendeinerweise dem Kunden gegenüber schuldig machen, wird die Önothek Bulzoni für nicht mehr als den Betrag der vom Kunden erworbenen und bereits bezahlten Produkte aufkommen.

 

5.3. Die Önothek Bulzoni wird bei Verspätungen in der Lieferung für nicht mehr als die vom Kunden bezahlten Versandskosten aufkommen.


6. Verantwortung von außenstehenden Dritten

 

6.1 Die Önothek Bulzoni ist nicht für die Aktionen von Dritten verantwortlich, die autonom Hilfe bei der Verwaltung, oder bei Zahlungsoperationen, der Produktlieferung, oder bei jeder anderen Operation in Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrags mitwirken.

 

7. Besitz der Produkte

 

7. 1. Der Kunde wird zum Besitzer der auf der Webseite angebotenen Produkte, sobald sie vollständig gezahlt und diese ihm geliefert wurden. Danach ist er allein für eventuelle Schäden der Waren zuständig.


8. Rückzugsrecht

 

8.1. Der Kunde und Verbraucher kann das Rückzugsrecht ausüben wenn:

- er die Absage der Bestellung per Mail an die Adresse customer.service@enotecabulzoni.com sendet, bevor er die Bestätigung der Bestellung erhalten hat, oder bevor die Ware versendet worden ist:

- wenn er mit dem Einkauf nicht zufrieden ist und sich zur integren und kompletten Rückgabe der erhaltenen Produkte verpflichtet.

Das Rückzugsrecht kann ausgeübt werden, wenn man einen Brief per Einschreiben mit Rückantwort an folgende Adresse sendet. An die selbe Adresse werden auch die Waren zurückgeschickt.

Bulzoni s.r.l., Viale Parioli n. 36, 00197 Roma.

Der Brief muss innerhalb von zehn Werktagen nach dem Erhalt der Produkte abgeschickt werden. Dieser Mitteilung muss ein Telegramm, ein Fax an die Nummer 06-8077660, oder eine E-Mail an die Adresse info@enotecabulzoni.it innerhalb der selben Zeit vorausgehen. Der Brief per Einschreiben muss innerhalb von 48 Stunden nach dem Versand des Telegramms, des Fax, oder der E-Mail abgeschickt werden. Diese Mitteilung muss die notwendigen Daten zur Identifizierung der Bestellung enthalten. Der Willen des Kunden zum Verzicht auf den Einkauf muss klar ausgedrückt sein. Hinzu müssen die Produkte angegeben werden, für die man das Rückzugsrecht beansprucht. Eine Kopie des Steuerdokuments (Rechnung, oder Lieferungsschein) muss beigelegt werden.

 

8.2. Das Rückzugsrecht ist in den folgenden Fällen ausgeschlossen (Art. 5., Komma 3, D. lgs. 185/1999):

- Bei Produkten, die von der Önothek Bulzoni auf Maß angefertigt, oder nach ausdrücklicher Anforderung des Kunden personalisiert wurden, so dass sie wegen ihrer besonderen Eigenschaften nicht wieder zurückgenommen, oder beschädigt werden könnten, oder rasch verderben.

- Bei Produkten, die wegen der Abwesenheit des Kunden am Lieferungsort nicht abgegeben werden konnten und sich wegen der Verspätung des Kunden beim Empfang als verdorben, oder geschädigt erweisen.

- Bei Produkten mit versiegelter Packung, die vom Kunden geöffnet wurde.

 

8.3. Wenn der Rückzug nach den Angaben des ersten Kommas dieses Artikels erfolgt, werden der eventuell schon bezahlte Betrag für die Produkte und die Versandskosten vom Kunden per Banküberweisung auf die von ihm angegebene Kontonummer zurückerstattet.

Die Rückerstattung erfolgt so schnell wie möglich und jedenfalls innerhalb von 15 Tagen ab Datum, an dem die Önothek Bolzoni vom Rückzug des Kunden und Verbrauchers informiert wird und die bestellte Ware unversehrt und in der originalen Verpackung an folgende Adresse zurückgeschickt bekommt:

Bulzoni s.r.l., Viale Parioli n. 36, 00197 Roma.

 

8.4. Die einzigen Ausgaben, für die der Kunde bei der Ausübung des
Rückzugsrecht aufkommen muss, sind jene für die Rückgabe der Waren an die
Önothek Bulzoni

 

 
9. Beschwerden

 

9.1. Jede Beschwerde muss per E-Mail an folgende Adresse geschickt werden. info@enotecabulzoni.it , oder an Enoteca Bulzoni s.r.l., Viale Parioli n. 36, 00197 Roma.


10. Datenschutz

 

10.1. Die Önothek Bulzoni hält sich streng an die Vorschriften des Gesetzes 675 aus dem Jahr 1996 zum Datenschutz und der Geheimhaltung persönlicher Daten. In jedem Moment kann der Interessent von der Önothek Bulzoni die Verlesung der persönlichen Daten in ihrem Besitz, deren Berichtigung, oder Löschung verlangen.

Die Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um die vom Interessenten angeforderten Dienstleistungen auf der bestmöglichsten Weise zu sichern. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Önothek Bulzoni wird den Interessenten nur um die absolut notwendigen Daten zum Abschluss der Einkaufsprozeduren bitten und ihn eventuell über Preise und Produkte informieren, wenn er es wünscht.

 

10.2. Nach den Artikeln 13 und 23 des Legislativen Gesetzes vom 30. Juni 2003 n. 193 (Kodex zur Regelung des persönlichen Datenschutzes, hier im Text künftig nur Kodex genannt) will die Önothek Bulzoni ihre verehrten Webbesucher informieren,

1) dass die von Ihnen gelieferten Personaldaten im Einklang mit den oben angegebenen Regelungen und der darin enthaltenen Vertrautheitspflicht verarbeitet werden.

2) dass die Önothek Bulzoni mit Behandlung der Personaldaten nach den Richtlinien des Artikels 4 des Kodex jede Operation, oder jede Prozedur bezeichnet, die auch ohne Hilfe elektronischer Mittel in Bezug auf Sammlung, Registrierung, Organisation, Einspeicherung, Konsultation, Verarbeitung, Änderung, Selektion, Entnahme, Vergleich, Verbrauch, Verbindung, Abbruch, Kommunikation, Verbreitung, Löschung und Vernichtung der Daten erfolgt, auch wenn diese nicht in einer Datenbank eingespeichert sind.

3) Dass die Daten zu institutionellen Zwecken verwendet werden, die mit den Aktivitäten der Önothek Bulzoni verbunden sind, wie Archivierung, Verarbeitung, Verrechung und Kundenbetreuung verbunden sind. Diese Aktivitäten dienen unter anderem:

a) der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten in Zusammenhang mit zivilen und steuerlichen Vorschriften, mit der Buchführung, oder der administrativern Verwaltung der von Ihnen eingeleiteten Beziehung zur Önothek Bulzoni;

b) zur Erfüllung der im Vertrag vorgesehenen Pflichten, zur technischen Unterstützung, zur technischen Information und zur Assistenz nach dem Kauf;

c) zur Marktforschung und Statistik, Marketing und Referenzen in Bezug auf die von der Önothek Bulzoni angebotenen Produkte;

d) zur Kommunikation kommerzieller Informationen über künftige Handelsinitiativen, zur Vorstellung neuer Produkte, Dienstleistungen und Angebote, die sowohl auf die Önothek Bulzoni, als auch auf die Tochtergesellschaften und/oder auf kommerzielle Partner zurückzuführen sind. Dies erfolgt aber nur, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass Sie diese Informationen erhalten wollen. Die Zusendung von Werbemail bedeutet keinesfalls die Weitergabe persönlicher Daten an Dritte. Diese Dienstleistung führt keinesfalls weder zur Beobachtung der von Ihnen besuchten Webseiten, noch zur Kontrolle der von Ihnen gelesenen Botschaften, es sei denn Sie geben Ihre Genehmigung dazu;

e) Allgemeine Promotionsinitiativen im Interesse des Kunden von Önothek Bulzoni;

4) dass Ihre Daten notwendig sind, um die Verpflichtungen zu erfüllen, die vom Vertrag und vom Gesetz vorgesehen sind und die aus Ihrem juristischen Verhältnis mit der Önothek Bulzoni entstehen. Sollten Sie an unseren kommerziellen Mitteilungen nicht interessiert sein, können Sie frei angeben, dass Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt dieser Art von Informationen nicht geben.

5) dass die Daten:

- in unserem Database gesammelt und registriert sind, so dass ihr Zugang nur den von der Önothek Bulzoni autorisierten Personen erlaubt ist;

- im Respekt der oben angegebenen Ziele innerhalb der Önothek Bulzoni verwertet, oder extern mitgeteilt werden können an: a) mit der Önothek Bulzoni verbundene, oder kontrollierten Gesellschaften, oder Tochtergesellschaften; b) an Handelspartner der Önothek Bulzoni (Produktionsgesellschaften, Lieferanten, Versandfirmen und Spediteure usw.); c)Gesellschaften, die Forschungen über die Kundenzufriedenheit durchführen.

 

10.3. Wir teilen Ihnen hinzu mit, dass jeder Interessent die Rechte nach Artikel 7 des Kodex ausüben darf, die wir folgend zusammenfassen.

Der Interessent hat das Recht, die Bestätigung zu erhalten, dass es ihn betreffende persönliche Daten gibt, auch wenn sie noch nicht registriert wurden. Er kann verlangen, dass ihm diese Daten auf verständliche Form mitgeteilt werden.

Der Interessent hat das Recht auf Information über folgende Punkte: a) Herkunft der persönlichen Daten; b) Ziele und Form der Datenverarbeitung; c) Prozedur bei Datenverarbeitung mit Hilfe elektronischer Mittel; d) Identifikation des Besitzers, der Verantwortlichen und des designierten Vertreters; e) Personen, oder Kategorien, denen die persönlichen Daten mitgeteilt wurden, oder als von den Daten als designierte Vertreter auf staatlichem Boden erfahren können, von Verantwortlichen, oder Delegierten.

Der Interessent hat hinzu das Recht
a) auf Aktualisierung, Berichtigung, oder, wenn er Interesse daran hat, Integrierung der Daten
b) die Löschung, Umwandlung in anonymer Form und Sperre der behandelten Daten zu erhalten, wenn dies gegen die geltenden Gesetze erfolgte, inklusiv jener Daten, deren Aufbewahrung im Zusammenhang mit den Zielen nicht notwendig ist, für die sie gesammelt und verarbeitet wurden;
c) auf Bestätigung, dass von den an den Punkten a) und b) beschriebenen Prozeduren jene Personen informiert wurden, denen die Daten mitgeteilt, oder weitergegeben wurden. Ausgeschlossen ist der Fall, in dem die Erfüllung dieser Pflicht unmöglich geworden ist, oder den Einsatz von Mitteln erfordert, die im Bezug zum geschützten Recht offenkundig unproportioniert sind.

Der Interessent hat das Recht, sich

a) aus legitimen Gründen ganz, oder teilweise gegen die Verarbeitung seiner persönlichen Daten zu wehren;
b) sich gegen die Verarbeitung seiner persönlichen Daten zwecks Versendung von Werbematerial, Direktverkauf, Marktforschungen, oder kommerzieller Kommunikation zu wehren;

 

10.4. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Önothek Bulzoni, viale Parioli n. 36, 00197 Rom

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Herr Alessandro Bulzoni.

 

10.5. Die Datenverarbeitung erfolgt mit geeigneten Mitteln, um die Sicherheit und die Geheimhaltung laut dem programmatischen Dokument über die Sicherheit der Önothek Bulzoni zu garantieren, das nach Artikel 34, Komma 1, Buchstabe G) des Kodex verfasst wurde und im legalen Sitz der Gesellschaft deponiert ist. Die Daten sind im Data Base im Sitz der Önothek Bulzoni aufbewahrt.


11. Anzuwendendes Gesetz und zuständiges Gericht.

 

11.1. Der Vertrag wird vom italienischen Gesetz geregelt. Für alle hier nicht geregelten Aspekte gelten die Gesetze, die sich auf die im Vertrag vorgesehenen Beziehungen und die Aktivitäten beziehen.

 

11.2. Bei zivilen Auseinandersetzungen in Bezug auf Verkaufsverträge zwischen dem Kunden und der Önothek Bulzoni, die über die Webseite abgeschlossen wurden, ist der Richter des Wohnortes des Kunden für die Schlichtung verantwortlich, wenn sich der Wohnsitz in Italien befindet.

In allen anderen Fällen ist exklusiv das Gericht in Rom für die Schlichtung zuständig.

 

 



Laden Renovierung

Wir renovieren unsere Rom zu speichern. Wir werden Anfang September wieder öffnen, wenn es unsere neue Website auch online sein wird. Bis bald. Lesen Sie weiter

Warenkorb

Login

  •  
  • Ihr Warenkorb ist noch leer





web agency : UPANE